Calcium MangelEisenmangel

In der Fachsprache wird ein Calcium Mangel Hypokalzämie genannt. In dem Fall liegen die Werte des Calciums im Blutserum unter 2,3 Millomol je Liter. Hält der Mangel länger an, wird es mit der Zeit zur Entkalkung von Zähnen und Knochen kommen.

Ursachen

Häufig ist die Ursache für einen Calcium Mangel in einer unausgewogenen Ernährungsweise zu finden. Da der Körper Vitamin D für die Aufnahme von Calcium benötigt, kann auch ein Vitamin D Mangel zum Calcium Mangel führen. Infolge einer Hyperventilation, meistens durch psychische Störungen ausgelöst, kann  ein vorübergehender Mangel an Calcium entstehen. Ebenso spüren manche Sportler nach einem ausgiebigem Training leichte Mangelerscheinungen (Muskelzittern oder -krämpfe), da Calcium unter anderem über den Schweiß ausgeschieden wird.
Zudem gibt es weitere mögliche Ursachen für einen Calcium Mangel:

  • Nierenerkrankungen
  • Schilddrüsenkrankheiten
  • Hormonstörungen
  • Magnesium Mangel
  • erhöhter Phosphatspiegel im Blut
  • vermehrte Calciumablagerung in den Knochen
  • verschiedene Medikamente, insbesondere harntreibende Mittel

Symptome

Folgende Symptome können bei einem Calcium Mangel auftreten:

  • Muskelkrämpfe oder -zittern
  • Kreislaufschwäche
  • brüchige Nägel
  • Haarausfall
  • trockene Haut
  • Herzrhythmusstörungen
  • Atemnot
  • Verdauungsstörungen
  • Ekzeme
  • gestörte Entwicklung der Zähne (Karies, Paradontose)
  • Störungen im Knochenstoffwechsel
  • Osteoporose

Bei Kindern mit einem Mangel an Calcium kann es unter anderem zu Intelligenzdefekten kommen. Besteht der Calcium Mangel über eine längere Zeit, können sich die Knochen verformen oder leichter brechen und ebenso ist es möglich, dass die Betroffenen unter Halluzinationen oder Psychosen leiden.

Behandlung

In der Regel reicht schon eine Nahrungsumstellung, wobei Calcium Lebensmittel wie Milch, Milchprodukte und grünes Gemüse ganz oben auf dem Speiseplan stehen. Ebenso können bei chronischem Mangel Calcium Präparate eingenommen werden, die es in Drogerien und Apotheken zu kaufen gibt. Muss die Calcium Zufuhr höher dosiert werden, erfolgt dies in Absprache mit dem Arzt. Bei einem aktutem Mangel erfolgt die Verarbreichung intravenös.

Weiteres zum Thema Calcium Mangel

eisenhaltige Nahrungsmittel

 

Calcium Allgemein

Hier erfahren Sie alles über den Mineralstoff Calcium. Lesen Sie hier mehr über Dosierung, Funktion, Vorkommen und vieles mehr.

mehr über Calcium erfahren