Chia Samen – für eine ausgewogene und gesunde Ernährung

Chia Samen gelten weltweit als Wundersamen, die alle notwendigen Nährstoffe enthalten und zudem beim Abnehmen helfen. Bleibt nur die Frage, wie viele Kalorien ein Chia Samen eigentlich hat.

Chiasamen

Foto: © Susan-B.D. / Fotolia

Chia Samen finden immer mehr den Weg in deutsche Haushalte und das nicht zuletzt, weil sie als Ergänzung für jegliche Art von Diät empfohlen werden. Die kleinen nährstoffreichen Samen bieten so viele Vorteile beim Abnehmen, dass man ihnen gar nichts entgegensetzen kann.

Dabei ist es noch gar nicht bewiesen, dass Chia Samen allein beim Abnehmen helfen. Dafür sind die unscheinbaren Samen noch nicht lange genug auf dem Markt, um alle Wirkungsweisen mit Genauigkeit nennen und mit wissenschaftlichen Studien belegen zu können. Fakt ist, dass die Chia Samen den Blutzuckerspiegel ausbalancieren und so Heißhungerattacken vorbeugen und viele wichtige Stoffe für den Körper in kleinen Portionen liefern, die trotzdem schnell sättigen.

Der Kalorienwert der Chia Samen

Jeder der abnehmen möchte achtet bei seinen Nahrungsmitteln auf den Kalorienwert. Bei Chia Samen rechnet jeder mit einem besonders hohen Kalorienwert, wenn er bedenkt, dass sie sehr nährstoffreich sind. Der Kalorienwert liegt allerdings bei nur 490 kcal pro 100 g. Dieser Wert ist sehr gering. Tatsächlich entspricht dieser Wert der Hälfte der Kalorien eines kleinen Milchglases.

Die geringe Kalorienzahl ist der gesunden Zusammensetzung der Chia Samen zuzuschreiben. Zu 23 Prozent bestehen Chia Samen aus Proteinen. Diese setzen sich aus Aminosäuren zusammen, die der Körper beim Verzehr von Chia Samen dankend annimmt, da er sie nicht selbst produzieren kann.

Mehr als 50 Prozent der Fettsäuren der Chia Samen sind wertvolle Omega-3-Fettsäuren. Dank der verlangsamten Umsetzung von Kohlenhydraten in Zucker bei der Verdauung bleibt der Energiehaushalt lange erhalten und spendet Kraft über lange Zeiträume.